Menü überspringen
Pfingstfreizeit

Pfingsten mit dem Jugendrotkreuz

auf dem Ponyhof Hagdorn


Am Pfingstfreitag, den 18.05.2018, startet das Jugendrotkreuz Leverkusen im Nachmittagsverlauf erneut in seine traditionelle Pfingstfreizeit auf den Hof Hagdorn. Die Rückkehr ist am Pfingstmontag, den 21.05.2018, gegen 16:00 Uhr in Leverkusen geplant.
Die Freizeit wird seit ca. 20 Jahren durch das Jugendrotkreuz Leverkusen angeboten und findet jährlich neue begeisterte Teilnehmer. In 2017 stand die Freizeit unter dem Motto Alles steht Kopf, das Motto 2018 lautet In vier Tagen durch ein Jahr- erlebe mit uns eine unvergessliche Zeitreise durch alle vier Jahreszeiten..

Es erwarten euch u.a. ein Weihnachtsfest, ein Silvesterfeuerwerk, eine bunte Ostereiersuche, ein herbstlich buntes Drachensteigen, ein St. Martins-Umzug sowie natürlich das schon traditionelle Lagerfeuer mit Stockbrot, Marshmallows und Co.


Kinder auf einem Pony. Foto: JRK Leverkusen
Das Glück dieser Erde...
Jungen und Mädchen können auf der Freizeit neue Freunde kennen lernen, spielerisch bei einer Schnitzeljagd in der Natur tollen und ein unvergessliches Wochenende in der Natur erleben.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 6-12 Jahren, die Kosten belaufen sich auf EUR 80,00 je Kind.
Geschwisterkinder sowie JRK-Mitglieder erhalten jeweils EUR 5,00 Rabatt (d.h. Fahrtkosten = EUR 75,00 je Kind).

Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Kosten für Hin- und Rückfahrt, Vollverpflegung, Übernachtung sowie sämtliche Materialkosten der vor Ort durchgeführten Spiel- und Bastelangebote.
Die Reitstunden (max. 2 pro Kind, bei sehr vielen Anmeldungen eine Reitstunde) kosten zusätzlich EUR 12,00 je Stunde.

Anmeldeschluss ist der 07.05.2018.

Weitere Informationen:

Auch einmal dabei sein...

Habt ihr Lust bekommen, uns in diesem Jahr zu begleiten? Dann meldet euch bei uns an ! Wir freuen uns auf euch!

Hier findet ihr noch einige Berichte:
- Bericht 2017
- Bericht 2016
- Bericht 2015
- Bericht 2014
- Bericht 2010
- Bericht 2009